FAQ

Sie können mich im Duo bis Quartett buchen, auf Wunsch auch in größeren Formationen. Klavier oder Gitarre (Duo) und Kontrabass (Trio) gehören i.d.R. zur Basisbesetzung.

Selbstverständlich. Ob Saxophon, Querflöte, Violine, Trompete oder mehr – teilen Sie mir gerne Ihre Wünsche mit.

Ich spiele verschiedene Handpercussion-Instrumente wie Trommel und Besen, Shaker und andere. In einer Kleinbesetzung ersetze ich so quasi das Schlagzeug. Abgesehen davon arbeite ich ausschließlich mit professionellen Musikern zusammen.

In den seltensten Fällen passt A-Cappella-Gesang zu einer Veranstaltung. Aber es gibt natürlich Ausnahmen. Sie können mir gerne → schreiben an welches Lied zu welchem Anlass Sie denken.

Ich habe klassische Stimmbildung genossen und singe ausgewählte Stücke von Kurt Weill und deutsche Filmklassiker mit einem klassischen Timbre. Dennoch bin ich keine klassische Sängerin im eigentlichen Sinne.

Nein. Ich gehöre zu den SängerInnen, die in der Kunst der Interpretation ihr (bislang) größtes Glück gefunden haben. ;-)

Auszüge finden Sie direkt beim jeweiligen Projekt. Falls Sie etwas bestimmtes suchen, schreiben Sie mir einfach eine → E-Mail. Mein Repertoire umfasst derzeit um die 500 Titel.

Wenn es zu mir passt und gut in einer kleineren Besetzung umzusetzen ist, wir dazu genügend Vorbereitungszeit haben, gerne.

Ich habe mich auf Trauerfeiern spezialisiert. Bitte schauen Sie einmal bei → Musik zum Abschied

Nein. Mit → Franziska Böhm & Band spielen wir ‚Gute-Laune-Musik‘ – Musik, zum mitswingen, die auch für Standardtänze geeignet ist.

Mein Spektrum umfasst Konzerte, Hintergrundmusik und musikalische Lesungen als Mischform aus Konzert und Theater. Des Weiteren biete ich mit → Franziska Böhm & Band auch (Standard-)Tanzmusik an. Je nach Veranstaltung und Wunsch kann ich auch Moderation mit einfließen lassen – eine spontane, die auch mit dem Publikum interagiert oder eine, die nach Ihren Vorstellungen bestimmte Inhalte enthält.

Ich stelle für Sie ein Repertoire zusammen, das ganz Ihrem Thema entspricht und studiere auf Wunsch auch bestimmte neue Titel für Sie ein, die auch textlich zu Ihrem Thema passen. Als Schauspielerin kann ich auch Lesung oder szenische Elemente mit in die musikalische Darbietung einbinden.

Wir arbeiten ausschließlich mit Verträgen.

Als Privatperson, wenn Sie mich z.B. für eine Hochzeit, einen Geburtstag oder eine Trauerfeier buchen, nein.
Für alle anderen Veranstaltungen von Unternehmen, Vereinen, staatlichen und öffentlich-rechtlichen Stellen gilt: Informieren Sie sich, ob Sie zu den künstlersozialabgabepflichtigen Personen/Institutionen gehören und ob die Art Ihrer Veranstaltung der Künstlersozialabgabepflicht unterliegt. Wenn ja:
Zu unserem Wohl möchte ich Sie ausdrücklich bitten, Ihrer Abgabepflicht nachzukommen. Ihre Künstlersozialabgabe sichert die Existenz der Künstlersozialkasse (KSK) und damit etlicher Künstler in Deutschland.
Infos und Rat erhalten Sie → hier

Ob und in welcher Höhe Sie Gemagebühren zahlen müssen, erfahren Sie → hier.

Filmaufnahmen sind ausschließlich nach vorheriger Absprache gestattet. Dies bezieht sich auch auf Filmen mit dem Mobiltelefon!
Hintergrund ist zum einen das Urheberrecht: Da wir nicht unsere eigenen Songs spielen ist der Mitschnitt fremder Werke nicht unproblematisch. Zum anderen haben wir kein Interesse, dass Aufnahmen in schlechter Qualität von uns im Netz landen.
Sie möchten dennoch Teile unseres Auftritts oder Ihr Event im Gesamten filmisch festhalten? Wenn wir früh genug planen, ist genug Zeit, die rechtliche Seite zu klären. Außerdem verfüge ich als Film- und Fernsehschauspielerin über hervorragende Kontakte zu professionellen Filmteams, die Ihnen einen Film in Premiumqualität produzieren können. Bei Interesse setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung!

Für ein konkretes Angebot senden Sie mir bitte mit dem Bookingsformular eine → unverbindliche Anfrage. Neben unserer Gage fallen ggf. Fahrtkosten und Kosten für eine akzeptable Unterbringung und Verpflegung an. Je nach Größe Ihres Events werden Sie einen professionellen Veranstaltungstechniker beauftragen müssen. Und: Vergessen Sie in Ihrer Kalkulation bitte nicht die Abgaben für Künstlersozialkasse und GEMA.

Wenn wir nichts anderes vereinbart haben, zahlen Sie innerhalb einer zweiwöchigen Frist nach Erhalt der Einzelrechnungen per Überweisung auf das jeweilige Konto.
Eine weitere gängige Vorgehensweise ist, dass Sie 50% der Gage in bar noch vor Auftrittsbeginn auszahlen und 50% der Gage im Anschluss an das Event überweisen. Sie erhalten hierfür zwei Rechnungen, eine entsprechend mit dem Hinweis ‚in bar erhalten‘. Bei Hochzeiten und Trauerfeiern hat es sich besonders bewährt, die Gage komplett im Voraus zu überweisen oder uns direkt im Anschluss an den Auftritt in bar auszuzahlen. Letzteres sollten Sie aber am besten einer vertrauensvollen Person übertragen, die emotional weniger involviert ist.

In der Regel nein. Was bei Aufträgen von bis zu 2 oder 3 Stunden zählt, ist vordergründig der Aufwand:

  • Angebotserstellung
  • Kundenberatung
  • Konzeptentwicklung
  • Vertrag aufsetzen
  • allgemeine Koordinierung mit allen Beteiligten
  • ggf. Titel recherchieren
  • ggf. Arrangements schreiben
  • Notenmappen vorbereiten
  • Probenaufwand (auch An-/Abreise zum Probenort)
  • Songinterpretation, Texte auswendig lernen, wiederholen
  • an- und abreisen
  • einsingen
  • schminken/umziehen
  • Equipment einpacken, Auf- und Abbau Technik
  • mind. eine Stunde früher vor Ort sein (für Soundcheck etc.)
  • Rechnung schreiben, ggf. Nachgespräche führen etc.

All das muss oft auch für einen 30-Minuten-Auftritt erledigt werden. Außerdem müssen wir damit rechnen, am selben Abend keine weiteren Aufträge annehmen zu können. Unsere Abendgage muss auch diesen Umstand rechtfertigen.

Holvi Payment Services Oy
IBAN: FI10 7997 7997 5143 49
BIC: HOLVFIHH

Achtung: Finnische IBAN!

Das kommt auf die Raumbeschaffenheit, die Anzahl der zu erwartenden Gäste, den Zweck meiner musikalischen Darbietung und den Veranstaltungsort an. Je nach Aufwand ist meine PA ausreichend oder es empfiehlt sich die Beauftragung eines Veranstaltungstechnikers. Dies klären wir gemeinsam ab, bevor ich Ihnen ein unverbindliches Angebot erstelle.

Ja. Es soll vorkommen, dass im kirchlichen Rahmen ausschließlich christliche oder klassische Stücke für die Zeremonie akzeptiert werden. Deswegen teilen Sie Ihr Vorhaben bitte unbedingt rechtzeitig Ihrem Pastor oder Pfarrer mit.

bei Anreise mit dem PKW
• gute Wegbeschreibung zum Auftrittsort
• 2-3 Parkplätze in größtmöglicher Nähe zur Eventlocation

Bühne
• Stromanschluss (220V)
• angemessene Beleuchtung

bei Nutzung eines Flügels vor Ort
• einen gestimmten Flügel

Garderobe
• ein abschließbarer, rauchfreier und bei niedrigen Temperaturen beheizbarer Raum mit Spiegel. Der Weg zu einem WC sollte nicht zu weit sein. (Bei nur sehr kurzen Pausen kann das in großen Locations wie Messehallen schon mal etwas hektisch werden!)

Verpflegung
• Bei langen Events ab 4 Stunden Anwesenheit ist eine warme Mahlzeit angemessen. Kleine Snacks in der Garderobe bewahren uns vor Unterzuckerung. Als Sängerin trinke ich ausschließlich stilles Wasser in Zimmertemperatur, ca. 2 Liter. Bitte stellen Sie auch andere alkoholfreie gekühlte Getränke für meine Musiker bereit.

Mikrofon: Neumann KMS 105, Verstärker: AER compact 60 III BK, Mischpult: Allen & Heath ZED 10FX, Anlage: Lucas Smart

Die Erfahrung hat gezeigt, dass dies unwesentlich Ihre Entscheidung beeinflussen wird. Falls es Ihnen dennoch am Herzen liegt, werde ich Ihnen hierfür einmalig 100 EUR in Rechnung stellen. Wenn Sie mich danach verbindlich buchen, verrechne ich die Summe später mit der Gesamtgage. Ein Treffen ist i.d.R. ausschließlich in Berlin möglich.